Reisen. Arbeiten. Leben.

Malmö, die Stadt am Öresund, ist ein wunderbares Ziel für Reisende. Ob als Tagesausflug von Kopenhagen oder im Rahmen eines Schweden Urlaubs, ein Besuch in Malmö lohnt sich allemal. Daher stelle ich dir meine Top 11 Tipps für Malmös Sehenswürdigkeiten sowie die besten Cafés, Restaurants und Hotels der Stadt vor:


Mein Malmö...
Malmö ist meine zweite Heimat. Ich habe drei Jahre lang in Skandinavien gelebt. In dieser Zeit ist mir vor allem Schweden, dessen Einwohner und Kultur sehr ans Herz gewachsen.

Oft spazierte ich am Strand in Malmö entlang und schaute beeindruckt den Turning Torso an. Im Sommer genoss ich die langen Abende mit einem Picknick im Kungsparken. Mein täglicher Arbeitsweg nach Kopenhagen führte über die imposante Öresundbrücke. Ich fühle mich mit der Hauptstadt Skånes richtig verbunden und freue mich daher umso mehr dir hier mehr über Malmös Sehenswürdigkeiten erzählen zu dürfen.


1. Öresundbrücke

Meine Liste der Top 11 Malmö Sehenswürdigkeiten beginne ich, wie könnte es anders sein, mit meiner Lieblingsbrücke. Die im Jahr 2000 eröffnete Öresundbrücke verbindet Dänemark mit Schweden und ermöglicht vielen Reisenden und Pendlern eine einfache und schnelle Möglichkeit in die dänische Hauptstadt Kopenhagen zu kommen.

Meine Lieblingsbrücke kannst du vom Ribersborg Strand sowie von Västra Hamnen gut sehen. Wenn du die 7 Kilometer lange Brücke aber von Nahem betrachten möchtest, dann fahr am besten zum Öresundbrücke-Aussichtspunkt im Südwesten der Stadt.


2. Turning Torso

Wenn es nicht gerade ein sehr nebliger Wintertag ist, siehst du das zweite Highlight von Malmö schon von Weitem. Der Turning Torso, der sich vom Boden bis zur Spitze um 360° dreht, ist mit 190 Metern höhe nicht nur das höchste Gebäude der Stadt, sondern das höchste in ganz Skandinavien. Der vom spanischen Architekten Santiago Calatrava designte Turm beherbergt ausschließlich Wohnungen und Büros und ist nur mit einer speziellen Tour zu besichtigen.

In der Nähe


3. Västra Hamnen

Das Viertel, in dem sich der Turning Torso befindet, heißt Västra Hamnen und ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Ein modernes Wohnhaus reiht sich an das nächste und mitten drin ein riesiger Park mit großem Kinderspielplatz. An der Sundspromenade befinden sich einige Badestellen. Im Sommer bin ich so gut wie jeden Tag mit dem Fahrrad an die Promenade gefahren, um in den kühlen Öresund zu springen. Von der Promenade kannst du übrigens auch einen tollen Sonnenuntergang über der Öresundbrücke und Kopenhagen beobachten.

In der Nähe


4. Lilla Torg & Malmö Altstadt

Malmö besitzt aber nicht nur eine moderne Seite, sondern auch eine wunderschöne Altstadt, deren Mittelpunkt der Lilla Torg, zu Deutsch der kleine Platz, darstellt. Im Sommer kannst du dich gemütlich in einen der zahlreichen Gastgärten auf dem Platz setzen und die kleinen, bunten Fachwerkhäuschen bestaunen.

Ich spaziere gerne durch Malmös Altstadt. Auf der Flaniermeile vom Södergatan über den Kanal bis nach Triangeln gibt es viele Läden, die zum Shoppen und Verweilen einladen. Dort lässt es sich gut Fika, also die schwedische Kaffeepause, machen.

In der Nähe


5. Stortorget

Auf deiner Malmö Sehenswürdigkeiten Tour kannst du den Stortorget, also den großen Platz, gar nicht verpassen. Der Platz befindet sich nur ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Zahlreiche alte Gebäude zieren den früher größten Marktplatz Nordeuropas. Das schönste ist aber, wie ich finde, das alte Rathaus aus der Mitte des 16. Jahrhunderts.

Ich liebe es vor allem im Frühlingg über den Stortorget zu spazieren, weil dann die vielen bunten Blumen den Platz so richtig zum Strahlen bringen.

In der Nähe


6. Ribersborg Kallbadhus & Ribersborg Strand

Jetzt habe ich so viel über den tollen schwedischen Sommer erzählt, jetzt wird es Zeit für die schönen Seiten des schwedischen Winters. Eine besondere Sehenswürdigkeit in Malmö ist das Ribersborg Kallbadhus. Wenn du am Ribersborg Strand entlang spazierst, wird es dir sofort auffallen. Es ist ein Gebäude am Ende eines Stegs mitten im Meer – und es beherbergt eine Sauna. Schweden lieben Sauna. Aber wer könnte es ihnen verdenken, bei einem Ausblick auf die Öresundbrücke schwitzen und danach ins eiskalte Meer hüpfen?

Die Ribersborg Sauna hat aber nicht nur im Winter, sondern ganzjährig geöffnet. Am Ribersborg Strand gibt es zudem noch viele weitere Stege zum Baden oder einfach nur zum Ausblick genießen.

In der Nähe


7. Malmö Live

Malmö Live ist ein neues Stadtviertel, das Einheimische wie Besucher begeistert. Der moderne Komplex umfasst ein Konzerthaus, eine Kongresshalle, ein Hotel (siehe unten) sowie ein paar Restaurants. Das beeindruckendste Lokal ist aber Kitchen & Table (ebenfalls unten verlinkt). Vom Restaurant beziehungsweise der dazugehörigen Bar, die sich im 25. Stock des Hochhauses befinden, kannst du deine Malmö Sehenswürdigkeiten Tour gemütlich mit einem Cocktail und einem tollen Blick über die Stadt ausklingen lassen.

In der Nähe


8. Markthalle Malmö Saluhall

Malmö Saluhall ist eine Paradies für Foodies. Die nicht unweit vom Bahnhof gelegene Markthalle wurde erst vor wenigen Jahren eröffnet. In einem alten Gebäude im industriellen Stil vereint die Malmö Saluhall geschickt das Alte mit dem Modernen und beherbergt heute mehrere Restaurants und Cafés.

Ich liebe ja das Konzept von Street Food. Jeder meine Freunde geht zu einem anderen Stand und kauft das Essen, das ihm am besten schmeckt und am Ende setzen wir uns alle gemeinsam an einen großen Tisch. So ähnlich funktioniert es auch in der Markthalle in Malmö.

In der Nähe


9. Slottsträdgården & Kungsparken

Ich habe ja anfangs schon von meinen geliebten Picknicken im Park erzählt. Malmö besitzt viele Parks. Ich stelle dir aber heute meine zwei Lieblingsparks, die noch dazu in der Stadtmitte gelegen sind, vor.

Gleich hinter dem Schloss Malmöhus befindet sich der Slottsträdgården (Schlossgarten). Ich liebe diesen Park, weil es nicht einfach nur weite Grasflächen, sondern zahlreiche Beete mit Kräutern, Gemüse und Blumen gibt. Mitten in dem bunten Blumengarten befindet sich ein süßes kleines Café, das sich ideal für eine schwedische Fika (Kaffeepause) eignet. Am anderen Ende des Parks befindet sich eine wunderschöne alte Windmühle, die definitiv ein Foto wert ist.

Wenn du dann über die Brücke spazierst, kommst du in den Kungsparken (Königspark), in dessen Mitte sich ein großer Teich mit vielen Enten befindet.

In der Nähe


10. Schloss Malmöhus

Wenn du das Schloss Schönbrunn oder das Schloss Neuschwanstein kennst, dann wirst du vom Schloss Malmöhus ein wenig enttäuscht sein. Dennoch nehme ich es in meine Liste der Top 11 Malmö Sehenswürdigkeiten auf, schließlich ist es das älteste noch bestehende Renaissanceschloss in Schweden.

Die ersten Mauern von Malmöhus wurden bereits 1434 erbaut. Die ältesten noch erhaltenen Mauern stammen aber aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Rund um das Backsteingebäude verläuft ein Graben. Das lässt Malmöhus für mich noch viel mehr wie eine Festung aussehen als ein Schloss, aber überzeuge dich selbst.

In der Nähe


11. St. Petri Kirche

Die St. Petri Kirche stellt das älteste Gebäude Malmös dar und verdient deswegen auf jeden Fall einen Listenplatz unter den Top 11 Malmö Sehenswürdigkeiten. Die im gotischen Stil erbaute Kirche befindet sich gleich hinter dem alten Rathaus am Stortorget. Gelegentlich gibt es auch Konzerte in der Kirche. Ob auch eines stattfindet, wenn du Malmö besuchst, findest du hier.

In der Nähe


Malmö ist eine bekannte Fahrradstadt. Überall gibt es sehr gut ausgebaute Radwege, über die man schnell von A nach B kommt. Aber, was du vielleicht noch nicht gewusst hast, Malmö hat auch einige Kanäle, von denen du die Stadt mit dem Boot entdecken kannst. Wenn du Malmö also nicht zu Fuß, sondern lieber vom Boot oder Fahrrad aus besichtigen möchtest, dann solltest du dir eine dieser beiden Touren ansehen:

Am liebsten würde ich dich auf deine Tour durch die Stadt begleiten und dir mein zweites Zuhause persönlich zeigen. Leider geht das aber nicht, daher hoffe ich, dass ich dir mit meinen Top 11 Sehenswürdigkeiten Malmös weiterhelfen konnte. Ich würde mich jedoch sehr freuen, wenn du mich mit einem Kommentar unterhalb oder einer Nachricht an deiner Malmö Reise teilhaben lässt und mir berichtest wie es dir in Südschweden gefällt!


Dieser Artikel enthält meine persönlichen Empfehlungen in Form von Affiliate-Links. Wenn du etwas über diese Links buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Dadurch ändert sich der Preis für dich aber nicht.